Kommune Kvalsund: Sehenswertes - Kirchen
 

  • Kokelv kapell         in Kokelv

    Anfahrt: Fv 182 ( Abstecher 0,2 km ) / Rv 889 ( Abstecher 1,9 km )

    Baujahr

    1960

    Form

    Langkirche

    Baustoff

    Holz

    Prosti

    Hammerfest

    Architekt

    Rolf Harlew Jenssen

    Sitzplätze

    112

    Sonstige Infos

    Die Kokelv kapell Von der Kokelv kapell stand als erstes der vordere Giebel. Nach den weiteren Dachträgern wurde die Natursteinmauer am Eingangsbereich errichtet. Erst ziemlich zum Schluss wurde der Turm fertiggestellt. Das innere der Kirche ist größtenteils mit Kiefernholz verkleidet. Der Altar ist mit einer halbrunden Brüstung umgeben. Das Altarbild zeigt im Mittelteil Jesus mit seinen Jüngern beim Abendmahl.

    Die Kokelv kapell steht am Hang oberhalb des Ortes Kokelv, etwas südlich des Fv 182, der in westlicher Richtung vom Rv 889 abzweigt.

    Bitte kleines Bild anklicken! Zurück zur Info über den Namen der Kirche in der Bilduntertitelung.

  • Kvalsund kirke         in Kvalsund

    Anfahrt: Rv 94 ( Abstecher 0,3 km )

    Baujahr

    1936

    Form

    Langkirche

    Baustoff

    Holz

    Prosti

    Hammerfest

    Architekt

    Christian Thams

    Sitzplätze

    190

    Sonstige Infos

    Die Kvalsund gamle kirke Die Kvalsund kirke ist das einzige Gebäude der Kommune Kvalsund, das die Zerstörungswut der deutschen Armee bei ihrem Rückzug aus der Finnmark überstanden hat. Sie steht am Beginn des Kirkeveien in Kvalsund, westlich der Einmündung des Kvalsundelva in den Kvalsundet.

    Bitte kleines Bild anklicken! Zurück zur Info über den Namen der Kirche in der Bilduntertitelung.

 

Finnmark: Highlights auf einen Blick Finnmark: Highlights - Kirchen

©2003-2004 by Otto and Mechtild Reuber

Home