Alstahaug kommune: Links / linker
  Tipp: Ein Klick auf die Link-Themen führt zum entsprechenden Thema im Link-A-Z.
 
  Gastronomie  
  • Napoli Restaurant og Motell   in norwegisch
    Das Napoli Restaurant og Motell liegt nahe dem Fv 17 im Nordosten der Kleinstadt Sandnessjøen. Das Restaurant hat ein umfangreiches Angebot an Gerichten, u.a. Fischgerichte, Pizzen, Salate, Burger und Grillgerichte. Das Motel hat 14 renovierte Zimmer, darunter auch ein Familienzimmer mit 5 Schlafplätzen. Für Konferenzen, Besprechungen oder Veranstaltungen steht ein Raum mit 25 Plätzen zur Verfügung.
    Die Startseite zeigt das Gebäude. Zahlreiche Menüs mit diversen Gerichten werden offeriert. Man bekommt Infos zum Restaurant, zu den Zimmern des Motels sowie zu Kursen und Konferenzen. Die Kontaktseite bietet ein Formular zur Vorbestellung.

    URL: www.napolimotell.no/

  • Rica Hotel Syv Søstre in norwegisch - englisch - schwedisch
    Das Rica Hotel Syv Søstre liegt im Norden der Kleinstadt Sandnessjøen südlich des Fähranlegers zur Dønna kommune. Das 5-stöckige Gebäude besitz 69 Zimmer ( 64 rauchfrei ), 1 Restaurant, 1 Bar, 1 Nacht-Club sowie 6 Konferenzräume bis zu einer Kapazität von 100 Personen.
    Adresse des in der Nähe des Hafens gelegenen Hotels:
    Rica Hotel Syv Søstre, Torolv Kveldulvsongate 16, N- 8800 Sandnessjøen
    Tel.: 0047- 75 06 50 00, Fax 0047- 75 06 50 01, E-Mail: post@7-sostre.no,
    Beschreibung der Webseite und Links zu weiteren Rica-Hotels in unserem Link-A-Z
  Kommune-Websites: Nordland  
  • Alstahaug kommune   in norwegisch
    Die offizielle Website der Alstahaug kommune bietet die üblichen Infos zu dn kommunalen Themen Verwaltung, Politik, Wirtschaft, Landwirtschaft, Soziales, Kultur und öffentliche Dienste. Unter "Om Alstahaug" findet man sehr viele touristische Infos, die einer Tourisz-Website gerecht werden. Leider sind die Infos nur in Norwegisch und es fehlen die Übernachtungsmöglichkeiten.
    Mit Norwegischkenntnissen auch für Touristen informativ.

    URL: www.alstahaug.kommune.no/

  Kultur / Kunst  
  Portal-Websites  
  • Helgeland.no   in norwegisch
    Die Region Helgeland umfasst die 18 Kommunen zwischen Bindal und Rødøy - darunter auch Alstahaug - im südlichen und mittleren Teil der Fylke Nordland.
    Die umfassende und professionelle Portalseite Helgelands bietet eine Unmenge an Informationen und Links zu dieser Region. Auf der Startseite findet man eine Menge Links zu den Themen Handel og tjenester Fakta og nøkkeltall Bilder og kart ( hier stimmen viele schöne Bilder auf dieses Gebiet ein ) Nyheter og aktuelt Vær og vind Aktiviteter og kultur Transport og reise Offentlig virksomhet Lag og foreninger Personer og slekt und Utdanning og jobb
    Ferner ist das Wetter in Mosjøen, Mo i Rana, Sandnessjøen und Brønnøysund abrufbar. Direkte Links führen zu News regionaler Zeitungen, aber auch zu Nachrichten einiger überregionaler aviser. Unter "Byer/Kommuner" findet man Kurzinfos zu den 18 Kommunen Helgelands. Weiterhin sind auf der Startseite noch viele andere interessante Links zu allen möglichen Themen - von Börse bis hin zum Humor - vorhanden.
    Laut Øyvinn Hjorthen von der Info Helgeland AS sind mehr touristische Infos - auch in anderen Sprachen - geplant.
    Für den Touristen ist die Rubrik "OPPLEVELSER | TURIST" interessant, wo auf Aktivitätsanbieter, Übernachtungsangebote und Fahrpläne verlinkt wird.

    URL: www.helgeland.no/ oder www.helgelandskysten.no/

  Straßen / veier  
  • Sagavägen - Fra Kyst Till Kust   in schwedisch - norwegisch - englisch - deutsch
    Diese Webseite vermarktet touristisch den Sagävegen, der in Örnköldsvik an der Ostsee beginnt und in Sandnessjøen an der Helgeland-Küste endet. In Norwegen führt er durch die Regionen Indre Helgeland und Helgelandskysten.
    Auf der Startseite findet man eine Karte mit dem Streckenverlauf des Sagävegen. Eine Liste präsentiert alle Touristkontore, die für die Region entlang des Weges zuständig sind. Weiter werden die Links zu den jeweiligen Transportgesellschaften in Schweden und Norwegen aufgeführt. Nach Regionen unterteilt werden alle Kommunen an der Strecke kurz beschrieben - mit der Adresse der jeweiligen Touristbüros. Was aber diese Seite interessant macht, sind die Kurzbeschreibungen von 12 Sagen, die man sich in diesen Gebieten erzählt. Den Abschluss bilden Infos zum Sagävegen-Verein und deren zukünftige Projekte.
    Eine touristisch und kulturhistorisch sehr interessante Webseite.

    URL: www.sagavegen.com/

  Tourist-Websites: Nordland  
  • Helgeland   in norwegisch - englisch - deutsch
    Die Webseite des Helgeland Reiseliv umfasst folgende Kommunen: Alstahaug, Bindal, Brønnøy, Dønna, Grane, Hattfjelldal, Hemnes, Herøy, Leirfjord, Lurøy, Meløy, Rana, Rødøy, Sømna, Træna, Vefsn, Vega und Vevelstad. Touristinformationen befinden sich in Mo i Rana, Mosjøen, Alstahaug und Brønnøysund.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos von Helgeland und führt direkt zu einigen Schwerpunktthemen. Am Ende der Seite führen zahlreiche Schlagworte zu bekannten touristischen Highlights. Die Seite gliedert sich in folgende Hauptthemen: Übernachtung, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Essen & Trinken sowie Veranstaltungen. Die gefundenen Objekte der jeweiligen Themen werden untereinander aufgelistet. Per Suchfunktion lassen sich diese auch nach gewissen Kriterien und der gewünschten Kommune filtern. Jeweils 10 Ideen findet man zu Touren, diversen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Mehrere Broschüren sind als pdf-Datei verfügbar. Einige Videos - aber leider nur 1 Photo - dokumentieren die Schönheit der Landschaft. Die Lage von Unterkünften, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist auch auf einer Karte ersichtlich und führt durch Anklicken zur jeweiligen Info. Die Anreise mit diversen Verkehrsmitteln wird beschrieben. Alle Unterkünfte oder andere touristische Angebote können direkt gebucht werden.
    Eine absolut vorbildliche, touristische Webseite mit sehr umfangreichen Informationen.

    URL: www.visithelgeland.com oder www.arctic-circle.no/

  • Kystriksveien - må bare oppleves   in norwegisch - englisch
    Aufgrund einer Gebietsreform hat der ehemalige Rv 17 seit dem 01. Januar 2010 nur noch den Status eines fylkesvei ( Fv 17 ). Die 650 km lange Straße zählt zu den schönsten Touriststraßen Norwegens. Abwechslung versprechen nicht nur die Vielfalt an Landschaften sondern auch die zahlreichen Fährverbindungen, die die Straße zusammenhalten.
    Der Fv 17 beginnt im Süden in der Steinkjer kommune, wo er in Asp von der E 6 abzweigt. In Nord-Trøndelag verläuft er weiter durch die Kommunen Namdalseid, Namsos, Overhalla, Høylandet und Nærøy. Am Fjordarm Kollbotnet überquert er in der Bindal kommune die Grenze zur Fylke Nordland. Dort verläuft er anschließend durch die Kommunen Sømna, Brønnøy, Vevelstad, Alstahaug, Leirfjord, Nesna, Rana, Lurøy, Rødøy, Meløy und Gildeskål. Er stößt bei Løding in der Bodø kommune auf den Fv 80. Auch die abseits der Straße und zur Küste hin gelegenen Kommunen ( meist Insel-Gemeinden ) werden von dieser Webseite mitbetreut. Das sind in Nord-Trøndelag die Kommunen Flatanger, Fosnes, Vikna und Leka, und in Nordland die Gemeinden Vega, Herøy, Dønna und Træna.
    Die Startseite empfängt den Besucher mit Direktlinks zu zahlreichen interessanten Themen. Einige Photos machen Geschmack auf die Landschaft der Region und deren Sehenswürdigkeiten. Ein Aktivitätskalender informiert über anstehende Veranstaltungen. Der Fv 17 wird kurz beschrieben und einige Photos machen Geschmack auf die Fahrt durch Nord-Trøndelag und entlang der Küste von Helgeland und Saltnes. Weitere Links informieren ausführlich über Unterkünfte, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten sowie über die Gemeinden entlang der Strecke. Auf der letztgenannten Seite findet man gezielt die jeweiligen touristischen Angebote jeder Kommune. Diverse Anreisevarianten werden vorgestellt. Im Webshop kann man Bücher und Karten käuflich erwerben sowie kostenlos die Broschüre des kystriksveien bestellen.
    Für den Touristen eine sehr informative und brauchbare Seite.
    Der Streckenverlauf durch die Kommunen:
    Vevelstad << ( Fährüberfahrt )    -    >> Leirfjord ( Helgelandsbru )    //    abseits des Fv 17: Herøy / Dønna ( Fährüberfahrt )

    URL: www.kystriksveien.no/ oder www.rv17.no/

  • Sagavägen - Fra Kyst Till Kust   in schwedisch - norwegisch - englisch - deutsch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Straßen / veier.
  Übernachtung: Campingplätze  
  • Offersøy Camping   in norwegisch - englisch - deutsch
    Offersøy Camping liegt zwischen Fv 17 und dem Fjordarm Hamnesleira am Nordufer der Insel Offersøya. Der Campingplatz bietet 10 Hütten diverser Größe - 9 davon mit Dusche/Wc - zur Übernachtung an. 7 Motorboote stehen Gästen gegen Bezahlung für das Meeresangeln zur Verfügung. 10 Stellplätze sind für Tagesgäste vorhanden. 55 Stellplätze sind ganzjährig vermietet. Ebenso stehen Fahrräder bereit.
    Die Startseite informiert über die Anlage und deren Angebote. Die diversen Hüttentypen werden in Wort und Bild dokumentiert. Kurz sind die Infos zu den Aktivitäten. Umfangreicher sind die Informationen zum Angeln mit Vorstellung der Motorboote. Zahlreiche Photos zeigen die Anlage, Angler und die Landschaft. Eine Karte weist in etwa auf die Lage des Platzes hin.

    URL: www.kystferie.no/

  • Sandnessjøen Camping   in norwegisch - englisch - deutsch
    Sandnessjøen Camping liegt westlich des Fv 17 am Ende des Sandnessjøen lufthavn. Der Campingplatz bietet 12 Hütten - 4 mit Dusche/Wc - zur Übernachtung an.
    Die Startseite informiert über die Lage des Campingplatzes und über dessen Ausstattung. Die Infos zu den Hütten fehlen und auch die Photoseite ist mit einem Bild sehr dürftig. Wenigstens die Kontaktdaten sind vorhanden. .

    URL: www.ssj.no/

  Übernachtung: Ferienhäuser / feriehus  
  • Feriehus til leie på Helgelandskysten - Valbakken   in norwegisch - englisch - deutsch
    Valbakken ist das Wohnhaus eines Kleinbauernhofes, das früher auf der Insel Buøya stand und 1950 auf die Insel Blomsøya umgesetzt wurde. Das im Jahr 2002 renovierte Haus bietet bis zu 5 Personen Platz. Ein Motorboot kann geliehen werden.
    Die Startseite zeigt ein Küstenphoto und die Kontaktdaten. Das Haus wird ausführlich beschrieben. Die Photogalerie zeigt Außen- und Innenaufnahmen des Hauses sowie der Umgebung. Die Lage des Hauses wird beschrieben. Der Link "Bestilling" führt zu den Preisen für Haus- und Bootsverleih und zeigt Photos des mietbaren Bootes.

    URL: home.no/valbakken/

  Übernachtung: Hotels / hoteller  
  • Rica Hotel Syv Søstre in norwegisch - englisch - schwedisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  Übernachtung: Motels / moteller  
  • Napoli Restaurant og Motell   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  Verkehr: Bus / buss  
  • Boreal Transport   in norwegisch - englisch
    Die Transportgesellschaft Helgelandske betreibt in der Fylke Nordland diverse Fähr-, Hurtigbåt und Bussverbindungen.
    Die Webseite informiert über die Gesellschaft. Mögliche Aktivitäten an der Helgeland-Küste werden vorgestellt. Man bekommt Infos zum Kystpass, mit dem man für 850 Kronen alle Fahrzeuge dieser Gesellschaft und der Hurtigruten Group innerhalb von 10 Tagen benutzen kann. Zu den Schiffen der jeweiligen Routen bekommt man die technischen Taten und ein Photo geboten. Weitere Informationen gibt es zu den Themen Sicherheit und Gütertransport. Natürlich sind auch alle Fahrpläne der Fähren, Schnellboote und Busse abrufbar.

    URL: www.boreal.no/ oder www.helgelandske.no/

  Verkehr: Fähren / Fährgesellschaften - Inland  
  • Boreal Transport   in norwegisch - englisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Verkehr: Bus.
  • Hurtigruten   in norwegisch - englisch - deutsch
    Eine Fahrt mit der Hurtigruten gilt als die schönste Seereise der Welt. Auf der Website erhält man Infos zum Naturerlebnis Sommer und Winter, zum Leben an Bord sowie zur An- und Abreise. Ein Info-A-Z informiert über alle Themen, die mit der Fahrt zusammenhängen. Der Link "Reiseroute" führt zu einer Karte, auf der die Strecke eingezeichnet ist, und ein Anklicken des Kompasses führt zu den An- und Abfahrtszeiten jeweils zweier Tage. Unter "Flotte und Termine" werden die einzelnen Schiffe der verschiedenen Schiffsgenerationen vorgestellt. Auch ist hier der Abfahrtsplan eines bestimmten Schiffes ablesbar. Unter "Reisevariationen" werden Hurtigrutentouren kombiniert mit anderen Verkehrsmitteln ( mit Preisen ) vorgestellt.
    Anlaufhafen in der Kommune Alstahaug ist der Ort Sandnessjøen auf der Insel Alsta.
    Abfahrt ( N ): 04:15 Uhr nach Nesna ( Kommune Nesna ).
    Abfahrt ( S ): 13:30 Uhr nach Brønnøysund ( Kommune Brønnøy ).
    Alle Anlaufhäfen siehe im Link-A-Z unter der Rubrik: Verkehr / trafikk: Fähren / ferger / Fährgesellschaften - Inland.

    URL: www.hurtigruten.com/

  Wandern: Wandervereine / turlagene  
  • Sandnessjøen og omegn turistforening   in norwegisch
    Der Sandnessjøen og omegn turistforening umfasst die Kommunen Alstahaug , Dønna , Herøy , Leirfjord und Træna und hat ca. 220 Mitglieder. Das Hauptbüro hat seinen Platz in der Øksningan skole auf Herøy.
    Die Startseite zeigt die Bergkette Sju søstre mit ihren 7 Gipfeln und informiert über den Verein. Die Tourenvorschläge in der Region werden weiterverlinkt auf www.ut.no. Zahlreiche Photos zeigen die Natur und Wanderer unterwegs. Die Kontaktdaten des Vereins werden aufgeführt sowie die Jahresberichte ab 2005. Auf einer weiteren Seite können sich Interessierte beim DNT anmelden.

    URL: sandnessjoen.turistforeningen.no/


Fylke Nordland: Links / linker Link- A-Z
©2001-2016 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview / Home
Register/Sitemap: Alstahaug kommune