Bodø kommune: Links / linker
  Tipp: Ein Klick auf die Link-Themen führt zum entsprechenden Thema im Link-A-Z.
 
  Aktivitäten: Angeln / fiske  
  • Saltstraumen Brygge   in norwegisch
    Die Saltstraumen Brygge, ehemals ein alter Handelsplatz, liegt am Südende der 360 m langen Indre Sunnan bru ( Fv 17 ), die die Insel Straumøya mit dem Festland verbindet. Der dortige Gezeitenstrom ist ein Paradies für Hobby- und Sportangler. 12 Appartements diverser Größe und 2 Zimmer laden zur Übernachtung ein. Diverse Motorboote sind im Mietpreis inbegriffen. Ein Restaurant sorgt für das leibliche Wohl. Konferenzräume sind vorhanden.
    Die Startseite informiert über spezielle Angebote. Man bekommt Infos zum Saltstraumen, zum Angeln sowie zu diversen Aktivitäten. Die Unterkünfte werden in Wort und Bild dokumentiert. Die sonstige Ausstattung und Angebote werden auf einer weiteren Seite erwähnt. Eine kleine Photogalerie und zahlreiche 360°-Photos zeigen die Anlage und die dortige Landschaft.

    URL: www.saltstraumen-brygge.no/ oder www.saltstraumen-fiskecamp.no/

  Aktivitäten: Baden / Schwimmen  
  • Bodø spectrum / Nordlandsbadet   in norwegisch
    Die Freizeitanlage Bodø Spektrum umfasst das Nordlandsbadet, die 2004 eröffnete Bodøhallen sowie die Fußballhalle Nordlandshallen. Das Bad beinhaltet u.a. ein Wellenbassin, einen Strömungskanal, eine Wasserrutsche, ein Planschbecken für Kinder sowie ein Außenbecken. Die Anlage liegt etwas nordöstlich des Flughafens von Bodø.
    Die Webseite liefert umfassende Infos zu den 3 Gebäuden der Anlage mit Öffnungszeiten, Preisen, Ausstattung und Trainingszeiten. Weitere Themen der Seite sind Konferenzen, spezielle Pakete mit Übernachtung in Hotels und praktische Infos wie Verhaltensregeln und Sicherheit im Schwimmbad. Ein Terminkalender informiert über Veranstaltungen in den 3 Gebäuden.

    URL: www.bodospektrum.no/

  Aktivitäten: Tauchen / dykking  
  • Saltstraumen DykkeCamp   in norwegisch - englisch - polnisch - russisch - deutsch
    Ganz in der Nähe des Campingplatzes Pluscamp Saltstraumen befindet sich das Saltstraumen DykkeCamp.
    Die Startseite informiert über den Saltstraumen und das Tauchcenter. Verschiedene Tauchgründe werden beschrieben. Ausführlich wird man über die dortige Meeresfauna informiert. Diverse Kurse werden angeboten. Bilder und Infos dokumentieren Tauch-Reisen nach Malta und Ägypten. Diverse Videos zeigen die Unterwasserwelt rings um den Saltstraumen. Das Tauchcamp stellt sein Personal vor, informiert über das Camp und verlinkt zu Artikeln in diversen Medien.

    URL: www.saltstraumen-dykkecamp.no/

  Aktivitätsanbieter  
  • Nordland Turselskap   in norwegisch - englisch - deutsch - norwegisch
    Schon seit einigen Jahren überzeugen Ivar Sandland und sein fünfköpfiges Team mit Naturerlebnissen pur. Die ansprechend gestaltete Website bietet schon auf der Startseite die Möglichkeit durch Anklicken diverser Fotos zu den einzelnen Angeboten zu gelangen. Zu jeder Aktivität bekommt man umfassende Informationen. Angeboten werden Klettertouren, geführte Bergbesteigungen, Grotten- und Gletschertouren, Elchsafaris, See-Rafting und Kanufahren. Der Chef und seine 5 Tourleiter stellen sich kurz vor. Viele Referenzen zeugen von zufriedenen Kunden. Infos erhält man auch zu empfohlenen Übernachtungsbetrieben der Region. Eine umfangreiche Linkliste rundet das Angebot dieser Website ab.

    URL: www.nordlandturselskap.no/

  Essen & Trinken  
  • Kjerringøy Gård   in norwegisch
    Der Kjerringøy gård liegt am Kv 12 ( 1. Straße hinter der Kirche rechts ab ) in Kjerringøy. Hier wird ökologische Landwirtschaft betrieben. Der Hof produziert Brot, Käse und diverse Fleischprodukte. Diese kann man in diversen Märkten vor Ort und sogar in Oslo kaufen. Es werden Back- und andere Kurse veranstaltet. Führungen u.a. für Schulen und Kindergärten werden angeboten. Im Kafé werden frische Köstlichkeiten serviert.
    Die Webseite informiert über den Hof und den dortigen ökologischen Anbau. Das Gebäude Markens Grøde mit Käserei, Steinofen-Bäckerei und Café wird vorgestellt. Der Hof mit seinen Angeboten wird vorgestellt, ebenso die dortigen Tiere. Eine Galerie zeigt den Hof, die Produkte und die Landschaft.

    URL: www.kjerringoygard.no/

  Events / Veranstaltungen  
  • Nordland Musikkfestuke   in norwegisch - englisch
    Die Nordland Musikkfestuke wurde im Jahr 1980 unter dem Namen Olsokdagene etabliert. Seit 1987 firmiert das Festival unter dem heutigen Namen. Die an diversen Orten stattfindenen Konzerte bedienen diverse Musikrichtungen: Klassik, Jazz, Volksmusik, Musiktheater, Tanz, Pop/Rock-Musik und andere Gegenwarts-Musik.
    Chronologisch werden die an diversen Orten stattfindenden Veranstaltungen aufgelistet. Die jeweiligen Tage lassen sich direkt anklicken. Hinter dem Link "informasjon" findet man Wissenwertes zum Kartenverkauf, zur Anmeldung neuer Talente, zu diversen Eintrittskarten sowie zum Transport. Ausführlich wird die Historie des Festivals umrissen. Die Zusammenarbeitspartner werden vorgestellt. Eine weitere Seite informiert über die Akkreditierung der Presse. Zu jedem Festival werden freiwillige Helfer gesucht.
    Letzter Termin: 18.-21.07.2013 / 31.07.-09.08.2015   //   Nächster Termin: 05.-14.08.2016

    URL: musikkfestuka.no/

  Galerien / gallerier  
  • www.image-norway.no   in norwegisch
    Dem Maler und Fotograf Berthold Hinrichs aus dem nördlich von Bodø gelegenen Kløkstad haben es die Landschaften Nordnorwegens und der Insel Svalbard angetan. Er hält seine Eindrücke in schönen Photos und Ölgemälden fest.
    Von der Startseite führen diverse Links zu seinen Reisen nach Svalbard, die er beschreibt und mit vielen Photos würzt. Auch einige Bilder vom Nordland findet man auf seiner Seite. Die Unterseite »Galleri Berthold« widmet er der Malerei. Dort findet man zahlreiche Ölgemälde, die eindrucksvoll die Landschaft Norwegens zeigen und käuflich zu erwerben sind.

    URL: www.image-norway.no/

  Gastronomie  
  • Das Big Horn Steak House in Bodø liegt südwestlich des Bahnhofes an der Havnegata 1. Vom Kreisverkehr am Rv 80 fährt man auf die Bankgata, danach rechts ab in die Dronningens gate und dann die 2. Straße rechts in die Havnegata. Das modern eingerichtete Restaurant wird von außen und innen eindrucksvoll durch vier 360°-Bilder sowie ein paar Standphotos dokumentiert.
    Die Webseite informiert über Kontaktdaten, Öffnungszeiten und die Lage des Restaurants. Die Menü-Karte mit Preisen wird angezeigt. Tische können vorbestellt werden.

    URL: www.bighorn.no/Vaare-restauranter/Bodeo
    Beschreibung der Webseite und links zu weiteren Big Horn-Restaurants in unserem Link-A-Z

  • Kjerringøy Havn Bryggehotell   in norwegisch - englisch - russisch - deutsch
    Das Kjerringøy Havn Bryggehotell liegt direkt am Hafen in Kjerringøy. Das Hotel bietet neun 2-etagige Hotelzimmer für 4 Personen sowie 9 Rorbuer für bis zu 6 Personen zur Übernachtung an. Das Restaurant mit einer Kapazität von 150 Personen liegt direkt nebenan in einem alten Brygge-Gebäude. Dort können auch Hochzeiten oder andere Feste gefeiert werden. Eine Bar bzw. ein Pub sind ebenfalls vorhanden, ebenso Räumlichkeiten für Kurse und Konferenzen.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos der Anlage und informiert über Neuigkeiten, Öffnungszeiten und die Kontaktdaten. Man bekommt Infos zum Restaurant, zu den Unterkünften, zu Kursen/Konferenzen, zu Veranstaltungen sowie zu diversen Aktivitäten und Ausflugszielen. Kurz wird der Ort Kjerringøy beschrieben. Die Wirtsleute stellen sich vor. Eine Galerie zeigt Photos der Anlage und der Umgebung.

    URL: www.kjerringoybrygge.no/

  • Geitvågen Bad og Camping liegt etwa 11 km nördlich von Bodø in Geitvågen am Fv 834. Hier ist reichlich Platz ( 300 Stellplätze ) für Campingwagen, Wohnmobile oder Zelte. 16 Hütten - 2 mit Dusche/Wc - stehen zur Übernachtung bereit. Die Anlage liegt direkt an einem vom Meer durch einen Damm getrennten Salzwassersee mit Strand. Ein Café sorgt für das leibliche Wohl.
    Die Startseite zeigt ein Photo des Badesees. Die nächsten Seiten informieren über die Lage des Campingplatzes sowie über das Servicegebäude, die Hütten, die Stellplätze, die Saisonplätze, die Überwinterung von Campingwagen und die Preise. Die Regeln für den Campingplatz werden angeführt. Man bekommt Infos zum Café, dessen Räumlichkeiten auch für Fest und Veranstaltungen genutzt werden können. Ein paar Links führen zu regionalen Webseiten. Eine weitere Seite zeigt Photos und ein Video einer dort stattgefundenen Hochzeitsfeier. Die nächste Seite informiert über den weiteren Ausbau der Anlage - dazu zählt auch eine künstliche Surfanlage.

    URL: www.geitvaagen.com/

  • Radisson Blu Hotel, Bodø   in norwegisch - englisch
    Das Radisson Blu Hotel, Bodø liegt direkt östlich des Bootshafens in Bodø. Es bietet 192 Standard- bzw. Geschäftszimmer zur Übernachtung an. Das "Sjøsiden restaurant" sorgt für das leibliche Wohl. Die "Top 13 takterrassebar" bietet eine herrliche Aussicht. Ein Trainingscenter befindet sich in der 1. Etage.
    Adresse des direkt an den Kaianlagen gelegenen Hotels:
    Radisson Blu Hotel, Bodø, Storgata 2, Postboks 371, N- 8001 Bodø,
    Tel.: 0047- 75 51 90 00, Fax.: 0047- 75 51 90 01, E-Mail: info.bodo@radissonblu.com
    Beschreibung der Webseite und Links zu weiteren Radisson Blu-Hotels in unserem Link-A-Z
  • Saltstraumen Hotel   in norwegisch - englisch - russisch - deutsch
    Das Saltstraumen Hotel liegt westlich des Saltstraumen Camping am Ufer des Saltstraumen. Das Hotel bietet 28 Doppelzimmer und 12 Hütten, die direkt südlich des Hotels stehen, zur Übernachtung an. Das Restaurant sorgt für das leibliche Wohl. Räumlichkeiten für Kurse und Konferenzen sind vorhanden, ebenso eine Spa-Abteilung.
    Die Startseite zeigt ein abendliches Photo des Hotels und informiert über dessen Ausstattung. Erlebnisse und Aktivitäten vor Ort werden beschrieben. Man bekommt Infos zu den Unterkünften, zur Bewirtung sowie zu Kursen und Konferenzen. Die Kontaktseite zeigt auch die Lage des Hotels. Auf einer weiteren Seite sind ein paar Referenzen zu lesen.

    URL: saltstraumenhotell.no/

  • Tuvsjyen - Saltstraumen   in norwegisch
    Tuvsjyen bietet u.a. kulinarische Genüsse in einem steinzeitlichem Ambiente ( Erdhütten ). Auch diverse Aktivitäten können organisiert werden. Zur Übernachtung stehen 3 Appartements bereit, die nach Göttern der germanischen Mythologie benannt sind. Diverse Boote werden vermietet.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos der Anlage mit Menschen im steinzeitlichen Outfit. Eine Karte zeigt den Standort der Anlage. Man bekommt Infos zur Bewirtung, zu diversen Aktivitäten sowie zur dortigen Region. Per Formular kann vorbestellt werden. Die 3 Appartements werden ausführlich in Wort und Bild dokumentiert. Die mietbaren Boote werden beschrieben. 2 Galerien zeigen Photos zu den Themen Bewirtung und Angeln.

    URL: www.tuvsjyen.com/

  • Tårnvik Rorbusenter AS   in norwegisch
    Das Tårnvik Rorbusenter liegt 22 km nordöstlich von Kjerringøy in Tarnvika am Ende des Fv 571. Dort werden 7 Rorbuer für bis zu 3 Personen und 1 Rorbu für bis zu 4 Personen vermietet. Im Café bzw. Pub gibt es u.a. Pizza, Hamburger, Kuchen und Waffeln. Die Räumlichkeiten eignen sich auch für Feste und Veranstaltungen.
    Die Startseite zeigt die Anlage und informiert über deren Ausstattung. Man bekommt Infos zu den Unterkünften und zum Café/Pub. Eine Photogalerie zeigt Innen- und Außenaufnahmen der Anlage. Die Anreise wird per Karte dokumentiert. Weitere Seiten informieren über Öffnungszeiten und Kontaktdaten. Ein Gästebuch rundet den Inhalt der Website ab.

    URL: taarnvik.no/

  • Urtehagen på Tofte   in norwegisch
    Der Urtehagen på Tofte liegt östlich des Zentrums von Misvær in ländlicher Umgebung nahe dem Fv 812 am Kv 109 ( aus südlicher Richtung am Hof Engesbakk links abfahren ). Das dortige Café bietet selbstgemachte Pizzas und Konfekt. Die Lieferung von Speisen ( Catering ) wird angeboten.
    Die Startseite informiert über den Hof sowie über Neuigkeiten. Zahlreiche Photos zeigen die Anlage, den dazugehörigen Garten sowie die Zubereitung von Speisen. Man bekommt Infos zu den Pizzen, zum Konfekt, das dort in der Boutique käuflich erworben werden kann, zum Catering sowie zu den Öffnungszeiten. Eine weitere Seite promotet den nahegelegenen Misvær Camping als Übernachtungsstätte.

    URL: www.urtehagenptofte.blogspot.de/

  Golf / Golfplätze  
  • Bodø Golf Klubb   in norwegisch
    Der Bodø Golf Klubb wurde 2005 vom Norwegischen Golfverband zugelassen. Seine 9-Lochbahn liegt südlich von Oddan in Ilstad.
    Die Startseite informiert über Neuigkeiten. Die Bahn wird durch eine Lagebeschreibung, eine Karte, zahlreiche Photos und die Slope-Tabelle dokumentiert. Man bekommt Infos zum Club, zu dessen Leitung und Angestellten sowie zu dessen Mitglieds- und Greenfeepreisen. Die Kursdaten führt eine weitere Seite auf. Diverses Zubehör ist im Shop erhältlich. Über diverse Turniere wird man informiert.

    URL: www.bodogolfklubb.no/

  Kommune-Websites: Nordland  
  • Bodø kommune   in norwegisch - englisch ( Fakten )
    Die offizielle Webseite der Bodø kommune gliedert sich vorwiegend in die 3 Sparten "Unsere Dienste", "Politik und Demokratie" sowie "Um die Bodø kommune". Während die ersten Themen vorwiegend die Einheimischen interessiert, findet man in der 3. Sparte Infos und Fakten zur Gemeinde sowie Links zur Tourist-Webseite und zu einem kulturellen Aktivitätskalender. Interessant ist auch noch der Link "Kultur, idrett, foreninger og friluftsliv" in der 1. Sparte, der u.a. Infos zur Kultur und zu sportlichen Stätten bietet.

    URL: www.bodo.kommune.no/

  Kultur / Kunst  
  Landwirtschaft: Hof-Tourismus / gårdsturisme  
  • Kjerringøy Gård   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Essen & Trinken.
  • Urtehagen på Tofte   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  Leuchttürme / fyrtårner  
  • Skagen Hotel / Landego Fyr   in norwegisch - englisch
    DasSkagen Hotel liegt östlich der Verwaltung der Nordland fylkeskommune an der Nyholmsgata 11. Diverse Konferenzräume bis zu einer Kapazität von 80 Personen stehen zur Verfügung. Catering wird angeboten. Nur für geschlossene Gruppen gilt das Angebot, in dem im Jahr 1901 erbauten Leuchtturm Landego Fyr in den Häusern des Leuchtturmwärters und seine Assistenten zu übernachten. In 14 Schlafräumen stehen dort 34 Betten zur Verfügung. Das Angebot eignet sich besonders für größere Familienfeiern, Kurse und Seminare. Für die Bewirtung wird auf Wunsch gesorgt. Der Leuchtturm steht nördlich der Insel Landegode auf dem Holm Eggløysa.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos und leitet direkt zu diversen Schwerpunktthemen. Der Link "Overnatting" führt zur Beschreibung der diversen Zimmertypen, zu Infos über das Frühstück und die Hotelatmosphäre, zu besonderen Angeboten sowie zu möglichen Aktivitäten. Ein weiteres Hauptthema sind Kurse und Konferenzen und die damit verbundenen Möglichkeiten. Dort findet man auch Informationen zur Historie des Leuchtturms und dessen diversen Gebäuden. Der Link "Catering" informiert über die diversen kulinarischen Offerten.

    URL: www.skagen-hotel.no/

  Nationalparks / nasjonalparkene  
  • Velkommen til Nordland Nasjonaparksenter    in norwegisch
    Das im Jahr 2005 eröffnete Besøkssener nasjonalpark liegt östlich der E6 in Storjord, etwas südlich des Flusses Junkerdalselva. Das Besucherzentrum bietet vorwiegend Informationen zum Junkerdal und zum Saltfjellet-Svartisen Nationalpark, aber auch zu den Nationalparks Børgefjell, Møysalen, Rago, Láhko, Lomsdal-Visten und Sjunkhatten. Außerdem beherbergt das Center seit 2013 die »Adde Zetterquist kunstgallerie«. Das Center ist von Anfang Februar bis Ende Oktober geöffnet. Auf der Webseite können auch diverse Touren und Aktivitäten gebucht werden.

    URL: www.nordlandsnaturen.no/

  Orte / bygdene  
  • Kjerringøy - ekte eventyr   in norwegisch - englisch - deutsch
    Das Örtchen Kjerringøy liegt im Nordwesten der Bodø kommune am Fv 834. Hier leben etwa 300 Menschen. Wer dorthin möchte muss die Fähre von Festvåg nach Misten ( Fv 834 ) nehmen. Bekannt ist der Ort durch die 15 historischen Gebäude des Kjerringøy handelssted, einem völlig erhaltenen Handelsplatz vom Ende des 18. Jh.
    Die Startseite informiert über Neuigkeiten vor Ort. Man bekommt Infos zu allen Vereinen und Gruppen. Die Erlebnisse bzw. Sehenswürdigkeiten vor Ort werden ausführlich beschrieben. Mehrere Artikel informieren über die Kultur und Historie des Ortes. Die dortige Natur mit diversen Schutzgebieten wird vorgestellt. Weitere Themen sind die Bewirtung, die dortigen Unterkünfte sowie die Anfahrt. Diverse Photogalerien zeigen u.a. auch historische Bilder.

    URL: www.kjerringoy.info/

  • Alt Om Saltstraumen   in norwegisch - andere Sprachen: Google Translate
    Die Region Saltstraumen erstreckt sich rechts und links des Malstroms Saltstraumen. Die Startseite der privaten Website verlinkt zu Neuigkeiten aus der Region. Weitere Seiten zeigen Webcams und alte Photos von Saltstraumen. Man bekommt Infos zum Essen & Trinken, zu möglichen Aktivitäten, zur Übernachtung, zu Gruppen und Vereinen sowie zur Anreise. Die 10.000järige Geschichte der Region wird umrissen. Weitere Themen sind die Geographie, das Angeln, die dortige Bergwelt, die Gezeiten, die Brücken, der Gezeitenstrom, die Naturreservate, die Poesie sowie die jährlich erscheinenden Saltstraum-Bücher. Eine Sitemap erleichtert das Auffinden der diversen Themen.

    URL: www.saltstraumen.info/

  Photo-Websites fra Norge  
  • www.image-norway.no   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Galerien / gallerier.
  • www.jonjonassen.net   in norwegisch
    Diese schöne Photoseite von Jon Jonasson bietet 18 Galerien aus der Kommune Bodø, 12 Galerien aus der Kommune Meløy, 4 Galerien aus der Kommune Saltdal, je 2 Galerien aus den Kommunen Hamrøy und Gildeskål, je 1 Galerie aus den Kommunen Sørfold, Steigen, Skjerstad und Beiarn sowie 6 Galerien von den Lofoten. Weiterhin findet man auf der Seite eine Auflistung norwegischer Webcams, die nach Fylkern geordnet ist. Die stimmungsvollen Bilder verdeutlichen, dass der Rv 17 als Süd-Nord-Verbindung die schönere Alternative zur E 6 ist.

    URL: www.jonjonassen.net/

  Portal-Websites  
  • Bodø / bodo.no - din guide til Bodø   in norwegisch
    Diese umfangreiche und gut ausgearbeitete Webseite bietet einen übersichtlichen Einstieg in die Bodø kommune.
    Die Webseite informiert über die Kommune Bodø und die umliegende Region. Die Hauptthemen dieser Seite sind folgende: Sport & Freizeit, Natur & Leben im Freien, Kunst & Kultur, Stadtleben, Jugend, Kindergärten, Schule & Ausbildung, Jobangebote, wirtschaftliche Entwicklung, Wohnung & Eigentum, Hotels & andere Unterkünfte, Arrangementsservice, Transport sowie Mannschaften & Vereine. Zu all diesen Themen bekommt man kurze Infos - meist auch mit Photos - sowie weiterführende Links geboten. Für den Touristen sind besonders die Sparten "Natur & friluftsliv" sowie "Hotell & overnatting" interessant.

    URL: www.bodo.no/ oder www.bodo.com/

  Reiseanbieter  
  • Rederiet Saltens   in norwegisch - englisch (pdf-Datei)
    Die MS «Gamle Salten» ( früher: MS «Salten» ) wurde 1953 erbaut und war bis 1964 als Ersatzschiff der Hurtigruten in Betrieb. Von 1967 bis 1995 fungierte es unter dem Namen MS «Sjøkurs» als Schulschiff. Im Jahr 2008 wurde es von der Stiftung Rederiet Saltens in Bodø gekauft, die es für diverse Kreuzfahrten im Nordland aber auch bis hinunter nach Trondheim nutzt. Während der Liegezeiten dient es als schwimmendes Hotel.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos des Schiffes und verlinkt direkt zu den diversen aktuellen Reiseangeboten, die nochmals auf einer separaten Seite vorgestellt werden. Per Buchungsschema können die Kabinen bestellt werden. Ausführlich wird die Historie des Schiffes beschrieben. Die Kabinen werden dokumentiert. Der Decksplan ist ersichtlich. Die Besitzer und Sponsoren werden vorgestellt. Zahlreiche Photos zeigen Innen- und Außenaufnahmen des Schiffes. Eine Broschüre kann als pdf-Datei downgeloaded werden.

    URL: www.gamlesalten.no/

  Sehenswertes: Museen / museer  
  • Nordlandsmuseet   in norwegisch - englisch - deutsch
    Unter dem Namen "Nordlandsmueet; haben sich die Museen der 9 Kommunen Beiarn, Bodø, Fauske, Gildeskål, Hamarøy, Meløy, Saltdal, Steigen und Sørfold zusammengeschlossen. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in der Prinsensgate 116 in Bodø.
    Folgende Museen liegen in der Bodø kommune:
    1. Bodøsjøen friluftsmuseum: Das Freilichtmuseum mit 14 Gebäuden liegt 1,3 km östlich des Bodø lufthavn am Ufer des Saltfjorden und ist vom Rv80 über den Bodøsjøveien zu erreichen.
    2. Kjerringøy handelssted: Kjerringøy ist der besterhaltene, historische Handelsplatz in Nordnorwegen. Er besteht aus 15 alten Gebäuden und liegt auf einer Halbinsel im Südwesten des Weilers Kjerringøy nahe dem Fv571.
    3. Ludvig Filip-rommet: Dies ist ein Raum im Nordland Kultursenter, der mit Wandmalereien des Malers Gottfried Ezekiel geschmückt ist. Diese schmückten seit 1754 den Bodin Prestegård ( Pfarrhof ), der später abgerissen wurde.
    4. Løp gård: Der mehrere Jahrhunderte alte, frühere Hof, der u.a. im Besitz eines hohen Beamten und eines Reeders war, und noch mit den alten Möbeln ausgestattet ist, liegt ca. 9 km nördlich von Bodø am Fv834. Dort wird man mit Fischsuppe, Kuchen und kaffee bewirtet.
    5. Nordlandsmuseet: Das Nordlandsmuseet liegt im Zentrum von Bodø an der Prinsens gate 116. Das im Jahr 1903 erbaute Gebäude zeigt u.a. Ausstellungen zur samischen Kultur und zum Lofot-Fischfang. Hier ist auch das Hauptbüro der Stiftelsen Nordlandsmuseet.
    6. Norsk jektefartsmuseum «Anna Karoline»: Für das 1876 erbaute, kleine Segelschiff «Anna Karoline« wird im Bodøsjøen friluftsmuseum ein eigenes kleines Museum erbaut, das über die Historie dieses Bootstypes informiert.
    Weitere Museen und eine kurze Beschreibung der Webseite siehe in unserem Link-A-Z unter Sehenswertes: Museen / museer

    URL: nordlandsmuseet.no/

  • Norsk Luftfartsmuseum   in norwegisch - englisch
    Die professionell gestaltete Seite des Norwegischen Luftfahrtsmuseums stellt das Museum vor und bietet sehr umfangreiche Informationen zur Geschichte der norwegischen Luftfahrt. Sehenswert sind auch die detaillierten Beschreibungen der über 30 ausgestellten zivilen und militärischen Flugzeuge. Ein weiteres Thema dieser Seite ist die Restauration der alten Flugmaschinen.

    URL: www.luftfart.museum.no/

  • Saltstraumen Museum   in norwegisch - englisch ( Geologie )
    Das Saltstraumen Museum wurde am 17.05.1992 eröffnet und ist in der alten Schule von Knapsund untergebracht. Die Ausstellungen zeigen die Entwicklung der Region von der Steinzeit bis heute.
    Die Startseite zeigt das Museum und informiert über deren Lage. Man erfährt Neuigkeiten zum Museum, in dem auch ein Laden mit Kunsthandwerk ansässig ist. Die Geologie ist das Thema einer weiteren Seite, wo 6 Fragen zu beantworten sind. Man bekommt Infos zu den Ausstellungen - darunter auch ein altes Nordlandboot, zur Historie der Region sowie zu historischen Wanderungen. Die Photogalerie zeigt das Museum, Ausstellungsstücke und Besucher. Eine weitere Seite wirbt für den Besuch von Schulklassen. Diverse Bücher und andere Artikel können käuflich erworben werden.

    URL: saltstraumen-museum.no/

  Skisenter / Skizentren  
  • Vestvatn Alpinanlegg / Misvær idrettslag   in norwegisch
    Die Vestvatn Alpinanlegg liegt ca. 8 km südlich von Misvær am Kv 121. Der Skihang befindet sich am Osthang des 538 m hohen Merrashaugen. Ein neues Servicegebäude mit Café wurde 2014 fertiggestellt.
    Die Startseite zeigt 2 Webcams der Skipiste, informiert über Neuigkeiten und dokumentiert mittels Karte die Lage der Skianlage. Eine weitere Seite gibt Auskunft zu dortigen Aktivitäten. Photogalerien zeigen die Schneekanone und Skihasen auf der Piste. Die Preisliste ist übersichtlich. Eine weitere Seite gibt Infos zu den Wetter- und Schneeverhältnisse.

    URL: www.vestvatn.no/

  Tourist-Websites: Nordland  
  • Bodø   in norwegisch - englisch
    Die offizielle Tourist-Seite von Bodø informiert über touristische Neuigkeiten in der Region. Nach Veranstaltungen kann per Datumseingabe gesucht werden. Ausführliche Informationen und weiterführende Links bekommt man zu Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Übernachtungs- und Gastronomiebetrieben sowie zu den Themen Shopping und Transport. Weitere Themen der Seite sind Paketangebote diverser Anbieter sowie Kurse und Konferenzen. Zwei Karten zeigen das Zentrum von Bodø und das Gebiet um den alten Handelsort Kjerringøy. Fakten zur Kommune und eine ausführliche Beschreibung der Historie von Bodø runden den Inhalt dieser informativen Webseite ab. Zum Downloaden gibt es auch den aktuellen Bodø guide in Deutsch.

    URL: www.visitbodo.com/

  • Kjerringøy - ekte eventyr   in norwegisch - englisch - deutsch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Orte / bygdene.
  • Kystriksveien - må bare oppleves   in norwegisch - englisch
    Aufgrund einer Gebietsreform hat der ehemalige Rv 17 seit dem 01. Januar 2010 nur noch den Status eines fylkesvei ( Fv 17 ). Die 650 km lange Straße zählt zu den schönsten Touriststraßen Norwegens. Abwechslung versprechen nicht nur die Vielfalt an Landschaften sondern auch die zahlreichen Fährverbindungen, die die Straße zusammenhalten.
    Der Fv 17 beginnt im Süden in der Steinkjer kommune, wo er in Asp von der E 6 abzweigt. In Nord-Trøndelag verläuft er weiter durch die Kommunen Namdalseid, Namsos, Overhalla, Høylandet und Nærøy. Am Fjordarm Kollbotnet überquert er in der Bindal kommune die Grenze zur Fylke Nordland. Dort verläuft er anschließend durch die Kommunen Sømna, Brønnøy, Vevelstad, Alstahaug, Leirfjord, Nesna, Rana, Lurøy, Rødøy, Meløy und Gildeskål. Er stößt bei Løding in der Bodø kommune auf den Fv 80. Auch die abseits der Straße und zur Küste hin gelegenen Kommunen ( meist Insel-Gemeinden ) werden von dieser Webseite mitbetreut. Das sind in Nord-Trøndelag die Kommunen Flatanger, Fosnes, Vikna und Leka, und in Nordland die Gemeinden Vega, Herøy, Dønna und Træna.
    Die Startseite empfängt den Besucher mit Direktlinks zu zahlreichen interessanten Themen. Einige Photos machen Geschmack auf die Landschaft der Region und deren Sehenswürdigkeiten. Ein Aktivitätskalender informiert über anstehende Veranstaltungen. Der Fv 17 wird kurz beschrieben und einige Photos machen Geschmack auf die Fahrt durch Nord-Trøndelag und entlang der Küste von Helgeland und Saltnes. Weitere Links informieren ausführlich über Unterkünfte, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten sowie über die Gemeinden entlang der Strecke. Auf der letztgenannten Seite findet man gezielt die jeweiligen touristischen Angebote jeder Kommune. Diverse Anreisevarianten werden vorgestellt. Im Webshop kann man Bücher und Karten käuflich erwerben sowie kostenlos die Broschüre des kystriksveien bestellen.
    Für den Touristen eine sehr informative und brauchbare Seite.
    Der Streckenverlauf durch die Kommunen:
    Gildeskål <<

    URL: www.kystriksveien.no/ oder www.rv17.no/

  Transport  
  • Nordland Taxi   in norwegisch
    Das im Jahr 1993 gegründete Unternehmen Nordland Taxi besitzt in den 10 Nordland-Kommunen Bodø, Brønnøy, Fauske, Hadsel, Narvik, Rana, Sortland, Vefsn, Vestvågøy und Vågan jeweils mehrere Standorte zur schnellen Bestellung von Taxis. Auch über die Telefonzentrale können Fahrten vorgebucht werden.
    Die Startseite zeigt Photos der Kommunen, in denen das Taxiunternehmen tätig ist. Die jeweiligen Telefonnummern pro Kommune werden angezeigt. Weitere Seite informieren über die diversen Dienste des Unternehmens, sowie über die Kontaktdaten.

    URL: www.nordlandtaxi.no/

  Übernachtung: Appartements / leiligheter  
  • Der Kjerrantunet liegt in Østre Løding östlich des Rv 80 und ist von diesem über die Straße Kringla zu erreichen. Im Untergeschoss der Scheune ( Stall ) befinden sich ein kleines Appartement und 1 Doppelzimmer. Im Haupthaus werden 2 Doppelzimmer und 1 Einzelzimmer angeboten. In Obergeschoss der Scheune stehen zahlreiche Pritschen für Rucksacktouristen bereit. Diese Räumlichkeit eignet sich auch für Partys, Ausstelltungen und Konferenzen.
    Die Startseite zeigt den Hof und informiert über dessen Angebote. Man bekommt Infos zum Verleih der Scheune für Feste und Partys sowie zu den Unterkünften. Eine Karte informiert über die Lage des Anwesens.

    URL: www.kjerrantunet.com/

  • Nordlysbuen Apartments   in norwegisch
    Nordlysbuen Apartments liegt südwestlich des Rensåsparken an der Straße Nordlysbuen, Hausnummer 19. In dem Appartement-Hotel stehen 8 Appartements mit 1 bis 3 Zimmern zur Übernachtung bereit. Ein 5-Zimmer-Appartement befindet sich im ehemaligen Kristensen Pensjonat in der Rensåsgata 45. Dort stehen außerdem 6 Zimmer zur Übernachtung bereit - davon 4 mit einem Gemeinschaftsbad.
    Die Startseite informiert kurz über die Lage des Appartement-Hotels und dessen Ausstattung. Die einzelnen Appartements werden in Wort und Bild dokumentiert. Eine Karte zeigt die Lage der Unterkunft. Die Preisliste ist übersichtlich. Mittels Formular auf der Kontaktseite können die Appartements gebucht werden. Ein Minicooper wird verliehen. Eine weitere Seite informiert über die Zimmer im ehemaligen Kristensen Pensjonat.

    URL: www.nordlysbuen.no/

  • Pluscamp Saltstraumen   in norwegisch - englisch - deutsch
    Pluscamp Saltstraumen liegt kurz nach der 768 m langen Saltstraumen bru nördlich des Fv 17. Der Campingplatz bietet neben zahlreichen Stellplätzen noch 24 Hütten - davon 16 mit Dusche/Wc - sowie 1 Appartement zur Übernachtung an. Zur Anlage gehört auch seit 2011 ein Taucher-Camp. Das Boot "Anne", das am Kai in Laukeng liegt, kann ausgeliehen werden.
    Die Startseite informiert über die Lage des Platzes sowie über den Saltstraumen. Die Ausstattung der Anlage wird beschrieben. Eine kleine Galerie zeigt Photos des Platzes und des Saltstraumen. Eine Karte zeigt die Lage des Campingplatzes. Kutrz sind Infos zum Verleih des Bootes.

    URL: www.saltstraumen-camping.no/

  • Saltstraumen Brygge   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Aktivitäten: Angeln / fiske.
  • Tuvsjyen - Saltstraumen   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  Übernachtung: Campingplätze  
  • Bodøsjøen Camping   in norwegisch
    Bodøsjøen Camping liegt nur knapp 500 m östlich des Flughafens von Bodø am Båtstøveien nahe dem Ufer des Saltfjorden. 72 Stellplätze mit Strom für Campingwagen bzw. Wohnmobile sind vorhanden. 45 Hütten diverser Größe und Ausstattung ( viele mit Dusche/Wc ) laden zur Übernachtung an.
    Die Startseite zeigt den Campingplatz und informiert kurz über Lage und Ausstattung. Eine weitere Seite informiert nochmals über die Lage des Platzes. Die diversen Hüttentypen werden in Wort und Bild dokumentiert. Kurz sind die Infos zur Umgebung. Anfragen können mittels Formular auf der Kontaktseite gestellt werden.

    URL: www.bodocamp.no/

  • Elvegård Camping   in norwegisch - andere Sprachen durch Google Translate
    Elvegård Camping liegt im Weiler Straum im Nordosten der Insel Straumøya. Zur Übernachtung stehen Stellplätze für Campingwagen sowie 3 Hütten - 2 mit Dusche/Wc - zur Verfügung.
    Die Startseite informiert über die Ausstattung und Lage des Campingplatzes. Die Hütten werden in Wort und Bild dokumentiert. Zu den Aktivitäten zählen Elchsafaris mittels einem Kleinbuss. Die Preisliste ist übersichtlich. Eine Handvoll Bilderchen zeigen den Campingplatz. Anfragen sind per Formular möglich.

    URL: www.elvegaard-camping.no/

  • KNA Geitvågen Bad og Camping   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  • Pluscamp Saltstraumen   in norwegisch - englisch - deutsch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Übernachtung: Appartements / leiligheter.
  Übernachtung: Gasthäuser / Fjellstuer / etc.  
  • Bodø - Bed and breakfast - Kjerrantunet, Tverlandet   in norwegisch - englisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Übernachtung: Appartements / leiligheter.
  • Bodø Vandrerhjem / Norske Vandrerhjem   in norwegisch - englisch - deutsch
    Das Bodø Vandrerhjem liegt am Westende des Bahnhofes direkt am Rv 80. Die im Jahr 2010 eröffnete Jugendherberge bietet Platz für 61 Gäste in 23 Zimmern ( Einzel-, Doppel-, 4-Bett- und 8-Bettzimmer ). Einige der Zimmer sind behindertengerecht eingerichtet. Frühstück ist im Preis inbegriffen.
    Adresse der nur 200 m vom Zentrum entfernt gelegenen Jugendherberge:
    Bodø Vandrerhjem, Sjøgata 57, N- 8006 Bodø,
    Tel.: 0047- 75 50 80 48, E-Mail: bodo@hihostels.no
    Beschreibung der Webseite von Norske Vandrerhjem und Links zu weiteren Jugendherbergen in unserem Link-A-Z
  • Nordlysbuen Apartments   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Übernachtung: Appartements / leiligheter.
  • Opsahl Gjestegaard   in norwegisch - englisch ( nur 1 Seite )
    Der Opsahl Gjestegaard liegt nördlich des Krankenhauses an der Prinsensgate 131 in Bodø. Der gemütliche Gasthof bietet 10 Doppelzimmer mit Frühstück zur Übernachtung an. Nach Absprache wird auch Abendessen serviert.
    Die Startseite informiert über den Gasthof und zeigt einen Neuigkeiten-Brief als pdf-Datei. Man bekommt Infos zu den Zimmern und zur Bewirtung. Eine Galerie zeigt das Haus und dessen Räumlichkeiten. Eine kleine Linkliste führt zu ein paar regionalen Webseiten. Die Kontaktseite dokumentiert außerden die Lage des Hauses.

    URL: opsahl-gjestegaard.no/

  • Saltstraumen Brygge   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Aktivitäten: Angeln / fiske.
  • Skagen Hotel / Landego Fyr   in norwegisch - englisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Leuchttürme / fyrtårner.
  Übernachtung: Hotels / hoteller  
  • Bodø Hotell in norwegisch - englisch
    Das Bodø Hotell liegt im Norden von Bodø an der Ecke Professor Schyttes gate / Dronningens gate. Das Konferenzhotel bietet 31 Zimmer zur Übernachtung an. Die Konferenzräume bieten Platz für 50 Personen. Ein Restaurant und ein Café sorgen für das leibliche Wohl.
    Die Webseite wird zur Zeit ( Januar 2014 ) überarbeitet.

    URL: www.bodohotell.no/

  • City Hotell   in norwegisch
    Das City Hotell, ein Mittelklassehotel, liegt an der Ecke Storgata / Biskop Kroghs gate. Das Hotel bietet 22 Zimmer, darunter auch 3- und 4-Bett-Zimmer, 2 Räume sind mit Kochmöglichkeit. Das Restaurant "Himmel og Hav" liefert das Frühstück. Dessen Räumlichkeiten eignen sich auch für Familien- bzw. Betriebsfeiern.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos des Hotels. Man bekommt Infos zum Hotel und dessen Räumlichkeiten. Die diversen Zimmer werden durch mehrere Photos dokumentiert. Weitere Infos gibt es zum Restaurant und zum Konferenzraum, der Platz für bis zu 12 Personen bietet. Die Kontaktseite zeigt mittels einer Karte die Lage des Hotels.

    URL: www.cityhotellbodo.no/

  • Das Clarion Collection Hotel Grand Bodø bietet 97 Zimmer mit insgesamt 194 Betten zur Übernachtung an. Gäste bekommen Frühstück und Abendessen. 4 Räumlichkeiten für Konferenzen stehen zur Verfügung, ebenso ein Trainingsraum.
    Adresse des direkt am Fram kino im Norden der Stadt Bodø gelegenen Hotels:
    Clarion Collection Hotel Grand Bodø, Storgata 3, N- 8006 Bodø,
    Tel.: 0047- 75 54 61 00, Fax: 0047- 75 54 61 50, E-Mail: booking.cc.grand.bodo@choice.no.
    Beschreibung der Webseite und links zu weiteren Choice-Hotels in unserem Link-A-Z
  • Kjerringøy Havn Bryggehotell   in norwegisch - englisch - russisch - deutsch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  • Radisson Blu Hotel, Bodø   in norwegisch - englisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  • Rederiet Saltens   in norwegisch - englisch (pdf-Datei)
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Reiseanbieter.
  • Rica Hotel Bodø   in norwegisch - schwedisch - englisch
    Das Rica Hotel Bodø bietet 103 Zimmer, davon 4 rollstuhlgeignete Zimmer und 90 Nichtraucherzimmer zur Übernachtung an.
    Adresse des direkt am Hafen gelegenen Hotels:
    Rica Hotel Bodø, Sjøgata 23, N- 8006 Bodø,
    Tel.: 0047- 75 54 70 00, Fax 0047- 75 54 70 55,
    E-Mail: rica.hotel.bodoe@rica.no
    Beschreibung der Webseite und Links zu weiteren Rica-Hotels in unserem Link-A-Z
  • Saltstraumen Hotel   in norwegisch - englisch - russisch - deutsch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  • Skagen Hotel / Landego Fyr   in norwegisch - englisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Leuchttürme / fyrtårner.
  • Thon Hotel Nordlys   in norwegisch - englisch - französisch - niederländisch - deutsch
    Das Thon Hotel Nordlys liegt direkt an den Kaianlagen im Süden des Bootshafens. Das Hotel bietet 147 Zimmer diverser Größe und Ausstattung an. 8 Konferenzräume mit einer Kapazität für bis zu 200 Personen sind vorhanden.
    Adresse des direkt am Kai gelegenen Hotels:
    Thon Hotel Nordlys, Moloveien 14, N-8003 Bodø, Tel.: 0047- 75 53 19 00,
    E-Mail: nordlys@thonhotels.no
    Beschreibung der Thon Hotel-Webseite und Links zu weiteren Thon Hotels in unserem Link-A-Z
  Übernachtung: Hütten / hytter - kommerziell  
  • Saltstraumen Hotel   in norwegisch - englisch - russisch - deutsch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  Übernachtung: Rorbuer / Fischerhütten  
  • Kjerringøy Havn Bryggehotell   in norwegisch - englisch - russisch - deutsch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  • Tårnvik Rorbusenter AS   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  • Velkommen til idylliske Givær! in norwegisch
    Die Inselgruppe Givær liegt etwa 27 km westlich der Stadt Bodø im Nordmeer. Sie besteht aus über 50 Schären und Holmen. Die größte Insel Husøya ist bewohnt. Dort vermietet Olaug Olsen, einer der noch knapp 20 Bewohner auf Givær, eine Rorbu für bis zu 6 Personen mit Dusche/Wc, auf Wunsch gegen Aufpreis auch mit Boot. Givær wird täglich von einem Schnellboot ( Hurtigbåt ) angelaufen - montags, mittwochs und freitags auch 2x ( morgens und nachmittags ).
    Die Startseite zeigt ein Photo der Rorbu. Weitere Seiten informieren über die Preise, die Kontaktdaten, die Ausstattung der Unterkunft, den Verleih des Bootes, die Anreise sowie über die Vorzüge der autofreien Inselwelt von Givær. Weitere Seiten geben Auskunft darüber, dass man in Bodø einkaufen muss, da es kein Geschäft auf Givær gibt, und über die dort möglichen Aktivitäten. Photogalerien zeigen die Rorbu von Innen und Außen, die dortige Landschaft sowie Bilder vom Sturm Berit, der dort am 25. November 2011 einigen Schaden anrichtete.

    URL: www.rorbuidyll.com/

  Verkehr: Fähren / Fährgesellschaften - Inland  
  • Hurtigruten   in norwegisch - englisch - deutsch
    Eine Fahrt mit der Hurtigruten gilt als die schönste Seereise der Welt. Auf der Website erhält man Infos zum Naturerlebnis Sommer und Winter, zum Leben an Bord sowie zur An- und Abreise. Ein Info-A-Z informiert über alle Themen, die mit der Fahrt zusammenhängen. Der Link "Reiseroute" führt zu einer Karte, auf der die Strecke eingezeichnet ist, und ein Anklicken des Kompasses führt zu den An- und Abfahrtszeiten jeweils zweier Tage. Unter "Flotte und Termine" werden die einzelnen Schiffe der verschiedenen Schiffsgenerationen vorgestellt. Auch ist hier der Abfahrtsplan eines bestimmten Schiffes ablesbar. Unter "Reisevariationen" werden Hurtigrutentouren kombiniert mit anderen Verkehrsmitteln ( mit Preisen ) vorgestellt.
    Anlaufhafen in der Kommune Bodø ist die Stadt Bodø, Fährhafen zu den Lofoten.
    Ankunft ( N ): 12:30 Uhr von Ørnes ( Kommune Meløy ).
    Abfahrt ( N ): 15:00 Uhr nach Stamsund ( Kommune Vestvågøy ).
    Ankunft ( S ): 01:30 Uhr von Stamsund ( Kommune Vestvågøy ).
    Abfahrt ( S ): 04:00 Uhr nach Ørnes ( Kommune Meløy ).
    Alle Anlaufhäfen siehe im Link-A-Z unter der Rubrik: Verkehr / trafikk: Fähren / ferger / Fährgesellschaften - Inland.

    URL: www.hurtigruten.com/


Fylke Nordland: Links / linker Link- A-Z
©2001-2019 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview / Home
Register/Sitemap: Bodø kommune