Meløy kommune: Links / linker
  Tipp: Ein Klick auf die Link-Themen führt zum entsprechenden Thema im Link-A-Z.
 
  Aktivitäten: Kajak / Kanu / Ruderboot  
  • Bolga, auf der etwa 150 Menschen leben, ist die westlichste bewohnte Insel der Kommune Meløy. Das gleichnamige Örtchen Bolga an der Ostseite der Insel wird überragt vom 338 m hohen Bolgtinden. Die Gaststätte Bolga Kro hat ganzjährig geöffnet. In der Fiskerbrygga werden 3 Zimmer mit insgesamt 14 Betten vermietet. Die Anlage Bolga Brygge bietet 5 Fischerhütten ( rorbuer ) für bis zu 8 Personen zur Übernachtung an. Seekajak-Kurse gehören mit zu den möglichen Aktivitäten auf der Insel.
    Die Startseite informiert über die diversen Angebote auf der Insel. Man bekommt Infos zu den Unterkünften. Von der Fiskerbrygga ist der Belegungsplan ersichtlich. Weitere Themen sind die Kayak-Kurse sowie die Sommerkonzerte in der Gaststätte Bolga Kro. Zahlreiche Panorama-Photos und 2 weitere Photogalerien zeigen die Schönheit der Landschaft. Man bekommt Infos zur Insel. Eine Karte zeigt deren Lage. Die guten Gründe, um die Insel zu besuchen, findet man auf einer weiteren Seite.
    Eine kleine Insel mit einer informative Seite, die alles Wissenswerte zu Bolga bietet.

    URL: www.bolga.no/

  Gästehafen / gjestehamn  
  • Støtt Brygge   in norwegisch
    Die Støtt Brygge liegt 130 m südöstlich des Fähranlegers in Støtt auf der Insel Innerstøtt ( Fv 461 ). Im Gammelbutikken restaurant kann man gut speisen. Zwei restaurierte Rorbuer und eine Hütte ( stabbur ) aus dem 18. Jh. laden zur gemütlichen Übernachtung ein. Wer mit dem eigenen Boot kommt, ist im Gästehafen willkommen.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos und verlinkt direkt auf drei Themen. Das Restaurant wird kurz in Wort und Bild dokumentiert, ebenso die Unterkünfte. Es werden geführte Touren zu den deutschen Stellungen aus dem 2. Weltkrieg sowie Bootstouren durch den Schärengarten angeboten. Die Anlage wird auch als Ort für Kurse bzw. Konferenzen beworben. Der Gästehafen bietet Platz für 40 - 50 Boote.

    URL: www.stott.no/

  Gastronomie  
  • Bolga Brygge - Welcome to the Island of Bolga   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Aktivitäten: Kajak / Kanu / Ruderboot.
  • Støtt Brygge   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gästehafen / gjestehamn.
  • Svartisen - Meløy   in norwegisch
    Der Svartisen ist Norwegens zweitgrößter Gletscher. Die Gletscherzunge Engabreen erreicht man nur durch eine 10-minütige Bootsfahrt ( 120 NOK ) ab Moland. Vom Bootsanleger sind es 2 km bis zur Gaststätte Brestua, die warme und kalte Gerichte serviert, und 4 km bis zum Gletscher. Dort werden Gletschertouren angeboten. Wer längere Zeit am Svartisen verweilen möchte, der kann dort 2 Hütten bis 5 Pers. mieten.
    Die Startseite informiert über den Gletscher Svartisen. Man bekommt Infos zu dortigen Aktivitäten ( Gletschertouren ), zur Brestua sowie zur Anfahrt mit dem Boot. Die mietbaren Hütten werden kurz beschrieben. Ein weitere Seite informiert über die Kreuzfahrtschiffe, die sich über das Jahr im Holandsfjorden einfinden. Ein paar Photos zeigen den Gletscher und den dortigen Bootshafen Svartisen marina.

    URL: svartisen.com/ oder www.svartisen.no/

  • Ørnes Hotell   in norwegisch
    Das Ørnes Hotell liegt direkt gegenüber dem Bootshafen und dem Fähranleger am Havneveien 12. Das Hotel besitzt 24 Zimmer. Ein Restaurant und Café sorgen für das leibliche Wohl. Ein gemütliche Bar lädt zum abendlichen Verweilen ein.
    Die Startseite zeigt ein Photo des Restaurants. Man bekommt Infos zum Angebot des Hotels. Photos zeigen die diversen Räumlichkeiten. Das Menü des Restaurants wird dokumentiert. Diverse Aktivitäten werden kurz in Wort und Bildchen vorgestellt.

    URL: www.orneshotell.no/

  Highlights: Natur  
  • Svartisen - Meløy   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Highlights: Natur.
  Kommune-Websites: Nordland  
  • Meløy kommune   in norwegisch
    Die offizielle Website der Kommune Meløy bietet umfangreiche Infos zu kommuneinternen Themen wie Politik, Haushaltsetat sowie die Stellenangebote in der Gemeinde. Ausführlich wird das Meløy bygdemuseum vorgestellt. Unter der Rubrik "Om Meløy" findet man sehr viele interessante und umfassende Informationen über die Gemeinde.

    URL: www.meloy.kommune.no/

  Kultur / Kunst  
  Medien: Radio  
  • NK - Nærkanalen   in norwegisch
    Die Website vom Nærkanalen dem Lokalsender der Kommunen Meløy und Rødøy bietet Neuigkeiten zum Sender, das Programm, Infos zu den Mitarbeitern und die Möglichkeit, live im Internett in den Sender reinzuhören.

    URL: www.narkanalen.no

  Nationalparks / nasjonalparkene  
  • Velkommen til Nordland Nasjonaparksenter    in norwegisch
    Das im Jahr 2005 eröffnete Besøkssener nasjonalpark liegt östlich der E6 in Storjord, etwas südlich des Flusses Junkerdalselva. Das Besucherzentrum bietet vorwiegend Informationen zum Junkerdal und zum Saltfjellet-Svartisen Nationalpark, aber auch zu den Nationalparks Børgefjell, Møysalen, Rago, Láhko, Lomsdal-Visten und Sjunkhatten. Außerdem beherbergt das Center seit 2013 die »Adde Zetterquist kunstgallerie«. Das Center ist von Anfang Februar bis Ende Oktober geöffnet. Auf der Webseite können auch diverse Touren und Aktivitäten gebucht werden.

    URL: www.nordlandsnaturen.no/

  Photo-Websites fra Norge  
  • Fotogalerie Norwegen   in deutsch
    Webmaster: Stefan Kersting
    Stefan Kersting lebt seit 2008 in Ørnes in der Meløy kommune. Seine dortigen Eindrücke hat er in zahlreichen Photogalerien mit wunderschönen Photos festgehalten. Die Photos seiner früheren Urlaubsreisen nach Norwegen sind nach Jahren geordnet. Die Reisen führten ihn auf die Lofoten, in die Finnmark, ins Fjordland, nach Südnorwegen, an die Helgeland-Küste sowie in den Femundsmarka nasjonalpark und nach Røros. Viele seiner Zeltplätze in der grandiosen Landschaft hat er in einer separaten Galerie verewigt. Seit April 2008 stellt er regelmäßig jeden Monat eine Galerie ins Netz. Diese Galerien zeigen über das Jahr die vielfältigen Stimmungen und Lichtverhältnisse an der Küste und im fjell.

    URL: www.midnattsola.com/

  • www.jonjonassen.net   in norwegisch
    Diese schöne Photoseite von Jon Jonasson bietet 18 Galerien aus der Kommune Bodø, 12 Galerien aus der Kommune Meløy, 4 Galerien aus der Kommune Saltdal, je 2 Galerien aus den Kommunen Hamrøy und Gildeskål, je 1 Galerie aus den Kommunen Sørfold, Steigen, Skjerstad und Beiarn sowie 6 Galerien von den Lofoten. Weiterhin findet man auf der Seite eine Auflistung norwegischer Webcams, die nach Fylkern geordnet ist. Die stimmungsvollen Bilder verdeutlichen, dass der Rv 17 als Süd-Nord-Verbindung die schönere Alternative zur E 6 ist.

    URL: www.jonjonassen.net/

  Sehenswertes: Museen / museer  
  • Nordlandsmuseet   in norwegisch - englisch - deutsch
    Unter dem Namen "Nordlandsmueet; haben sich die Museen der 9 Kommunen Beiarn, Bodø, Fauske, Gildeskål, Hamarøy, Meløy, Saltdal, Steigen und Sørfold zusammengeschlossen. Die Hauptverwaltung hat ihren Sitz in der Prinsensgate 116 in Bodø.
    Folgende Museen liegen in der Meløy kommune:
    1. Meløy bygdemuseum: Das Museum besteht aus 2 Schulgebäuden aus den Jahren 1870 und 1923. Es ist in der Sommerzeit nur zu bestimmten Terminen geöffnet. Das Museum liegt nördlich von Reipa zwischen dem Fv17 und dem Nordsidveien.
    2. Ørnes handelssted: Der ehemals aus 12 bis 14 Gebäuden bestehende Handelsplatz hat nur noch 3 Gebäude, die gegenüber dem nahe am Fähranleger gelegenen Ørnes Hotel stehen. Sie zählen zu den ältesten Gebäuden in Ørnes, die heute als Haupthaus, alte Bäckerei und Schmiede firmieren. Im Haupthaus haben in der 2. Etage Angestellte des Nordlandsmuseet ihr Büro.
    Weitere Museen und eine kurze Beschreibung der Webseite siehe in unserem Link-A-Z unter Sehenswertes: Museen / museer

    URL: nordlandsmuseet.no/

  Tourist-Websites: Nordland  
  • Helgeland   in norwegisch - englisch - deutsch
    Die Webseite des Helgeland Reiseliv umfasst folgende Kommunen: Alstahaug, Bindal, Brønnøy, Dønna, Grane, Hattfjelldal, Hemnes, Herøy, Leirfjord, Lurøy, Meløy, Rana, Rødøy, Sømna, Træna, Vefsn, Vega und Vevelstad. Touristinformationen befinden sich in Mo i Rana, Mosjøen, Alstahaug und Brønnøysund.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos von Helgeland und führt direkt zu einigen Schwerpunktthemen. Am Ende der Seite führen zahlreiche Schlagworte zu bekannten touristischen Highlights. Die Seite gliedert sich in folgende Hauptthemen: Übernachtung, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Essen & Trinken sowie Veranstaltungen. Die gefundenen Objekte der jeweiligen Themen werden untereinander aufgelistet. Per Suchfunktion lassen sich diese auch nach gewissen Kriterien und der gewünschten Kommune filtern. Jeweils 10 Ideen findet man zu Touren, diversen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Mehrere Broschüren sind als pdf-Datei verfügbar. Einige Videos - aber leider nur 1 Photo - dokumentieren die Schönheit der Landschaft. Die Lage von Unterkünften, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten ist auch auf einer Karte ersichtlich und führt durch Anklicken zur jeweiligen Info. Die Anreise mit diversen Verkehrsmitteln wird beschrieben. Alle Unterkünfte oder andere touristische Angebote können direkt gebucht werden.
    Eine absolut vorbildliche, touristische Webseite mit sehr umfangreichen Informationen.

    URL: www.visithelgeland.com oder www.arctic-circle.no/

  • Kystriksveien - må bare oppleves   in norwegisch - englisch
    Aufgrund einer Gebietsreform hat der ehemalige Rv 17 seit dem 01. Januar 2010 nur noch den Status eines fylkesvei ( Fv 17 ). Die 650 km lange Straße zählt zu den schönsten Touriststraßen Norwegens. Abwechslung versprechen nicht nur die Vielfalt an Landschaften sondern auch die zahlreichen Fährverbindungen, die die Straße zusammenhalten.
    Der Fv 17 beginnt im Süden in der Steinkjer kommune, wo er in Asp von der E 6 abzweigt. In Nord-Trøndelag verläuft er weiter durch die Kommunen Namdalseid, Namsos, Overhalla, Høylandet und Nærøy. Am Fjordarm Kollbotnet überquert er in der Bindal kommune die Grenze zur Fylke Nordland. Dort verläuft er anschließend durch die Kommunen Sømna, Brønnøy, Vevelstad, Alstahaug, Leirfjord, Nesna, Rana, Lurøy, Rødøy, Meløy und Gildeskål. Er stößt bei Løding in der Bodø kommune auf den Fv 80. Auch die abseits der Straße und zur Küste hin gelegenen Kommunen ( meist Insel-Gemeinden ) werden von dieser Webseite mitbetreut. Das sind in Nord-Trøndelag die Kommunen Flatanger, Fosnes, Vikna und Leka, und in Nordland die Gemeinden Vega, Herøy, Dønna und Træna.
    Die Startseite empfängt den Besucher mit Direktlinks zu zahlreichen interessanten Themen. Einige Photos machen Geschmack auf die Landschaft der Region und deren Sehenswürdigkeiten. Ein Aktivitätskalender informiert über anstehende Veranstaltungen. Der Fv 17 wird kurz beschrieben und einige Photos machen Geschmack auf die Fahrt durch Nord-Trøndelag und entlang der Küste von Helgeland und Saltnes. Weitere Links informieren ausführlich über Unterkünfte, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten sowie über die Gemeinden entlang der Strecke. Auf der letztgenannten Seite findet man gezielt die jeweiligen touristischen Angebote jeder Kommune. Diverse Anreisevarianten werden vorgestellt. Im Webshop kann man Bücher und Karten käuflich erwerben sowie kostenlos die Broschüre des kystriksveien bestellen.
    Für den Touristen eine sehr informative und brauchbare Seite.
    Der Streckenverlauf durch die Kommunen:
    Rødøy <<     -    >> Gildeskål

    URL: www.kystriksveien.no/ oder www.rv17.no/

  • Meløy Turistkontor   in norwegisch - englisch ( in Ausarbeitung )
    Die offizielle Tourist-Website der Kommune Meløy bietet ausführliche Infos zur Kommune Meløy und den Hauptorten Ørnes und Glomfjord. Es folgen Kurzbeschreibungen der Sehenswürdigkeiten. Die Übernachtungsmöglichkeiten sind aber nur mit Telefonnummer aufgelistet. Mit einem schönen Photo ist die Beschreibung des Svartisen garniert. Weiterhin gibt es Tipps zur Anreise. Auf der Seite mit der Kontaktadresse findet man auch eine Auflistung diverser, kostenpflichtiger Informationsbroschüren.
    Diese Seite ist für den englischsprechenden Touristen brauchbar. Aufgrund der Auflistung der Übernachtungsbetriebe auch für den deutschsprachigen Touristen nützlich.

    URL: www.visitmeloy.no/ oder www.meloyinfo.no

  • Bolga Brygge - Welcome to the Island of Bolga   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Aktivitäten: Kajak / Kanu / Ruderboot.
  Übernachtung: Appartements / leiligheter  
  • Glomfjord Motell - din beste alternativ   in norwegisch - englisch
    Das im Jahr 1965 eröffnete Glomfjord Motell liegt nahe dem Zentrum von Glomfjord am Nordhaugveien 4. Es wurde in den letzten Jahren zu einem Appartement-Motel umgebaut, in dem jedes Zimmer mit einer kleinen Kochecke ausgestattet ist.
    Die Startseite zeigt wechselnde Photos des Motels und informiert über dessen Historie. Die Umgebung wird beschrieben und mit einer Slideshow und 2 Videos dokumentiert. Es folgen Infos und Links zu diversen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Die Preisliste ist übersichtlich. Rabatte gibt es bei Langzeitvermietungen. Die umliegenden Firmen werden aufgezählt. Man bekommt Infos zu den diversen Transportmitteln zur Anreise. Per Formular kann gebucht werden.

    URL: www.glomfjordmotell.no

  • Kvitbrygga - Basecamp by the Arctic Cyrcle   in norwegisch - englisch
    Die Kyitbrygga liegt in Forøy ca. 500 m westlich des Fähranlegers an der Bucht Esvika ( Kv 29 ). Die vorwiegend für Angler ausgelegte Anlage bietet 4 Robuer, 3 Appartements und 2 Zimmer zur Übernachtung an. Diverse Boote werden an Angler vermietet. Räumlichkeiten für Kurse und Konferenzen sind vorhanden.
    Die Startseite zeigt glückliche Angler mit ihrem Fang. Über die Anlage und deren Lage wird man informiert. Es folgen Infos zum Fischcamp und zu den diversen Booten. Kurz werden ein paar Aktivitäten aufgezählt. Es folgen Fakten zu den diversen Räumlichkeiten. Der Konferenzraum wird beschrieben. Die Seite "Aktuelles" zeigt nur Angler mit ihren Fängen. Per Formular kann gebucht werden.

    URL: www.kvitbrygga.no/

  • Reipå Camping   in norwegisch - englisch
    Reipå Camping liegt am nördlichen Ende des Ortes Reipå an der Ostseite des Rv 17. Vermietet werden zwei Appartements und 9 Hütten diverser Größe ohne Dusche/Wc.
    Die Startseite zeigt zwei Photos des Campingplatzes und informiert über dessen Lage. Die diversen Unterkünfte, die Grillhütte und das Servicegebäude werden in Wort und Bild dokumentiert. Die Preisliste ist übersichtlich.

    URL: www.reipacamping.com/

  • Velkommen til Åg Gjestehus' hjemmeside!   in norwegisch
    Das Åg Gjestehus liegt direkt am Fähranleger ( Fv 17 Richtung Engabreen ) im Örtchen Ågskardet. Von dort verkehrt die Fähre M/F «Rosendal» in 10 Minuten über den Arhaugfjorden nach Forøy ( Fv 17 ). Das Gästehaus bietet 4 Appartements für je 4 Personen zur Übernachtung an. Motorboote werden an Gäste ausgeliehen.
    Die Startseite zeigt das Gästehaus und informiert kurz über dessen Lage. Kurz sind auch die Infos zu den Unterkünften. Eine weitere Seite informiert über Veranstaltungen vor Ort. Photogalerien zeigen das Gästehaus, die Appartements und den Bootsanleger. Die Linkseite bietet nur den Link der Ortschaft. Mittels Formular kann gebucht werden.

    URL: aggjestehus.com/

  Übernachtung: Campingplätze  
  • Furøy Camping   in norwegisch - englisch - deutsch
    Furøy Camping liegt westlich des Fähranlegers in Forøy etwas abseits des Fv 17. 20 Hütten diverser Größe - davon 10 mit Dusche/Wc - stehen zur Übernachtung bereit. 3 Motorboote mit Echolot können ausgeliehen werden.
    Die Startseite bietet Kurzinfos zur Lage und Ausstattung des Campingplatzes sowie zahlreiche Photos der Anlage und der umgebenden Natur. Die jeweiligen Hütten werden ausführlich beschrieben und jeweils mit mehreren Photos dokumentiert. Man bekommt Infos zum Svartisen-Gletscher, zum Verleih der Boote sowie zu möglichen Aktivitäten.

    URL: www.furoycamp.no/

  • Reipå Camping   in norwegisch - englisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Übernachtung: Appartements / leiligheter.
  • Skarsvatnet Camping   in norwegisch - englisch - deutsch
    Skarsvatnet Camping liegt westlich des Fv 17 auf der kleinen Insel Åmnøya in dem Örtchen Åmnes. Ab Halsa am Rv 17 folgt man dem Fv 452 um den Bjerangsfjorden und zweigt in Engavågen auf den Fv 464 zur Insel Åmnøya ab. Übernachten kann man in drei Hütten und in einem großen Zimmer im Servicegebäude. Stellplätze für Zelte und Womos sind auch vorhanden. 5 Motorboote zum Angeln im Meer und zwei Ruderboote auf dem kleinen Skardsvatnet werden verliehen.
    Die Startseite zeigt ein paar Photos der Natur und zum Thema Angeln. Die Hütten werden ausführlich in Wort und Bild dokumentiert. Man bekommt Infos zum Verleih der Boote. Eine Karte zeigt die Lage des Campingplatzes.

    URL: www.skarsvatnet-camping.no/

  • Åmnes Camping - campingplass, hytteutleie og båtutleie   in norwegisch
    Åmnes Camping liegt im Norden der Insel Åmnøya, die durch Brücken und Dämme mit dem Festland verbunden ist ( Fv 464 ). Direkt westlich des Campingplatzes liegt ein schöner Sandstrand. Von hier aus sieht man auch die vorbeifahrende Hurtigruten. 6 Hütten mit Dusche/Wc für bis zu 9 Personen laden zur Übernachtung ein. Boote können ausgeliehen werden.
    Die Startseite informiert über Lage und Ausstattung des Campingplatzes. Die Hütten werden kurz in Wort und Bild dokumentiert. Die Preisliste ist übersichtlich. Eine Photogalerie zeigt die Anlage und die Landschaft. Kurz sind auch die Infos zu den Aktivitäten - mehrere Links verweisen auf Texte von www.kystriksveien.no.

    URL: aamnescamping.no/

  Übernachtung: Gasthäuser / Fjellstuer / etc.  
  Übernachtung: Hotels / hoteller  
  • Glomfjord Hotell   in norwegisch - englisch
    Das Glomfjord Hotell liegt im Küstenort Glomfjord westlich des Svartisen-Gletschers.
    Die Website bietet eine Kurzbeschreibung des Ortes Glomfjord mit drei Photos. Das Hotel wird mit sieben Photos und einer Auflistung der Ausstattung dokumentiert. Auf einer Karte wird die Lage von Glomfjord angezeigt. Die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung werden aufgelistet und mit drei Photos bebildert.

    URL: www.glomfjordhotell.no

  • Ørnes Hotell   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gastronomie.
  Übernachtung: Hütten / hytter - kommerziell  
  • Støtt Brygge   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Gästehafen / gjestehamn.
  • Svartisen - Meløy   in norwegisch
    Beschreibung der Webseite unter der Rubrik Highlights: Natur.
  • Velkommen til Meløy Skjærgårdsferie   in norwegisch
    Meløy Skjærgårdsferie liegt in dem Örtchen Tukthuset im äußersten Westen der Insel Meløya. Dort stehen - etwa 50 bis 100 m vom Ufer entfernt - 3 Hütten für bis zu 8 Personen zur Übernachtung bereit. Boote zum Angeln können gemietet werden.
    Die Startseite zeigt ein paar Photos der Hütten und der Landschaft. Mögliche Aktivitäten werden kurz mit ein paar Photos vorgestellt. Ein weiteres Thema ist das Meeresangeln. Eine Photo-Slideshow und zwei Filme dokumentieren die dortige Landschaft. Die Ausstattung der Hütten wird beschrieben. Ein paar kulturhistorische Sehenswürdigkeiten werden mit Photos abgebildet. Die Preisliste ist übersichtlich. Etwas zu global sind die Tipps zur Anreise. Per Formular kann gebucht werden.

    URL: www.meloyferie.no/

  Übernachtung: Rorbuer  
  Verkehr: Fähren / Fährgesellschaften - Inland  
  • Hurtigruten   in norwegisch - englisch - deutsch
    Eine Fahrt mit der Hurtigruten gilt als die schönste Seereise der Welt. Auf der Website erhält man Infos zum Naturerlebnis Sommer und Winter, zum Leben an Bord sowie zur An- und Abreise. Ein Info-A-Z informiert über alle Themen, die mit der Fahrt zusammenhängen. Der Link "Reiseroute" führt zu einer Karte, auf der die Strecke eingezeichnet ist, und ein Anklicken des Kompasses führt zu den An- und Abfahrtszeiten jeweils zweier Tage. Unter "Flotte und Termine" werden die einzelnen Schiffe der verschiedenen Schiffsgenerationen vorgestellt. Auch ist hier der Abfahrtsplan eines bestimmten Schiffes ablesbar. Unter "Reisevariationen" werden Hurtigrutentouren kombiniert mit anderen Verkehrsmitteln ( mit Preisen ) vorgestellt.
    Anlaufhafen in der Kommune Meløy ist der Ort Ørnes am Rv 17.
    Abfahrt ( N ): 09:30 Uhr nach Bodø ( Kommune Bodø ).
    Abfahrt ( S ): 07:15 Uhr nach Nesna ( Kommune Nesna ).
    Alle Anlaufhäfen siehe im Link-A-Z unter der Rubrik: Verkehr / trafikk: Fähren / ferger / Fährgesellschaften - Inland.

    URL: www.hurtigruten.no/ oder www.hurtigruten.com/


Fylke Nordland: Links Link- A-Z
©2001-2018 by Otto and Mechtild Reuber
Frameview / Home
Register/Sitemap: Meløy kommune